In Zukunft keinen neuen Blogeintrag mehr verpassen? Hier können Sie sich zu Ihrem kostenlosen Newsletter anmelden -> Kontaktformular

Kostenlos, ohne Werbung (kein Spam!) oder Datenweitergabe

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Hallo lieber gesundheitsbewusster Mensch!

 

Mein Name ist Manuela und ich bin Ernährungsberaterin. Mehr Infos über mich und meine Arbeit kannst du gerne hier auf meiner Homepage nachlesen.

 

Ich möchte dir meinen Blog vorstellen! Themen wie Ernährungs-, Bewegungs- und Lifestyleempfehlungen wirst du in Zukunft hier vorfinden können. 

 

Es gibt ja immer wieder neue Erkenntnisse in diesen Bereichen und die Meinungen diverser Fachleute - oder aber auch Möchtegerne – könnten unterschiedlicher nicht sein.

 

Ich denke, ich bin ein sehr bewusster Mensch und die Individualität steht bei mir an erster Stelle. Es gibt keine Empfehlungen, die für ALLE Menschen gleich gelten! Daher bin ich auch kein Fan von diversen Ernährungstrends. Wir müssen wieder lernen, mehr auf unseren Körper und dessen Signale zu achten.

 

Zudem verändert sich die Zeit auch immer mehr. Es wird immer schwieriger, vernünftige Lebensmittel kaufen zu können. Es sollte generell ein Umdenken stattfinden. Auch wenn viele meinen, keine Zeit zu haben, wenn wir uns um unsere ERNÄHRUNG kümmern, dann machen wir das doch für uns selbst und dafür sollten wir uns Zeit nehmen! So viel, sollte uns unser Körper und unsere Gesundheit schon Wert sein…

 

Durch das lesen meines Blogs machst du ja jetzt den ersten Schritt in die richtige Richtung =)

 

Schön, dass du mit an Bord bist! Also dann, bleib gesund und bis bald!

 

Deine Manuela


Der SÜßE Geschmack

Blogartikel: Der süße Geschmack
Foto: Lupo - pixelio.de

In der Ernährung nach der TCM werden die Lebensmittel den 5 Geschmacks-richtungen zugeteilt:

sauer, bitter, süß, scharf, salzig

 

Jeder Geschmack hat eine andere Funktion und Wirkung auf unseren Körper. Dieses Wissen wird in der TCM genutzt, um Lebensmittel als Heilmittel einzusetzen. Das bedeutet, dass bei bestimmten Problemen eine bestimmte Geschmacksrichtung besonders empfehlenswert ist, wobei eine Andere eher gemieden werden soll. Auch ein zu viel einer gewissen Geschmacksrichtung kann auf Dauer zu einer Dysbalance und in Folge zu gesundheitlichen Beschwerden führen.

 

In diesem Artikel beschreibe ich den SÜßEN Geschmack:

mehr lesen 0 Kommentare

Warum es sich lohnt, dein Waschmittel selbst zu machen

Blogartikel: Waschmittel selber machen
Foto: Rainer Sturm - Pixelio.de

Hallo lieber gesundheitsbewusster Mensch! 

Mit diesem Blog-Artikel möchte ich dir die Vorteile, sein Waschmittel selbst herzustellen, aufzeigen.

 

Jetzt denkst du im ersten Moment vielleicht,

dass das doch ein rießen Aufwand mit haufenweise exotischen Rohstoffen sein muss? 

Nein, ich kann dich beruhigen, dem ist nicht so. Das geht ganz easy und fix und nicht nur du sondern auch dein Geldbeutel und auch unsere Umwelt profitiert davon.

Bist du bereit? Dann lass uns los legen! =) 

mehr lesen 0 Kommentare

Der BITTERE Geschmack

Blogartikel: Der bittere Geschmack
Foto: Karl-Heinz Liebisch - pixelio.de

In der Ernährung nach der TCM werden die Lebensmittel den 5 Geschmacks-richtungen zugeteilt:

sauer, bitter, süß, scharf, salzig

 

Jeder Geschmack hat eine andere Funktion und Wirkung auf unseren Körper. Dieses Wissen wird in der TCM genutzt, um Lebensmittel als Heilmittel einzusetzen. Das bedeutet, dass bei bestimmten Problemen eine bestimmte Geschmacksrichtung besonders empfehlenswert ist, wobei eine Andere eher gemieden werden soll. Auch ein zu viel einer gewissen Geschmacksrichtung kann auf Dauer zu einer Dysbalance und in Folge zu gesundheitlichen Beschwerden führen.

 

In diesem Artikel beschreibe ich den BITTEREN Geschmack:

mehr lesen 0 Kommentare

Der SAURE Geschmack

Blogartikel: Der saure Geschmack
Foto: Gabriela Neumeier - pixelio.de

In der Ernährung nach der TCM werden die Lebensmittel den 5 Geschmacks-richtungen zugeteilt:

sauer, bitter, süß, scharf, salzig

 

Jeder Geschmack hat eine andere Funktion und Wirkung auf unseren Körper. Dieses Wissen wird in der TCM genutzt, um Lebensmittel als Heilmittel einzusetzen. Das bedeutet, dass bei bestimmten Problemen eine bestimmte Geschmacksrichtung besonders empfehlenswert ist, wobei eine Andere eher gemieden werden soll. Auch ein zu viel einer gewissen Geschmacksrichtung kann auf Dauer zu einer Dysbalance und in Folge zu gesundheitlichen Beschwerden führen.

 

In diesem Artikel beschreibe ich den SAUREN Geschmack

mehr lesen 0 Kommentare

Goji Beeren - Die kleinen Bocksdornfrüchte haben es in sich

Blogartikel: Goji Beeren
© Manuela Rösner

Die kleinen roten Beeren kommen aus China und haben mittlerweile auch bei uns einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht. Nicht ganz zu unrecht, denn diese Früchte haben es in sich. 

 

Im chinesischen werden sie Gou Qi Zi (Fructus Lycii) genannt,

vielleicht kennst du sie auch unter der Bezeichnung "Chinesische Wolfsbeere" - dies kommt aus dem Englischen (Wolfberries).

 

Die Geschmacksrichtung der Goji`s ist "süß" und ihre Thermik ist "warm". 

Sie haben einen starken Organbezug zu Leber und Niere. 

 

Goji Beeren... 

mehr lesen 0 Kommentare


Die Empfehlungen und Tipps dieses Blogs sind keinerlei Ersatz für eine ärztliche oder psychotherapeutische Diagnose und Behandlung! Sie bietet lediglich Information über die Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Ernährungs- und Lebensgewohnheiten. Spätere Anwendungen der Empfehlungen erfolgen auf eigene Verantwortung und Gefahr.

Die Empfehlungen und Inhalte richten sich nach persönlichen Erfahrungen, recherchen und jahrelangen Ausbildungen. Für jegliche Veränderungen in Ihrem persönlichen Leben oder Umfeld übernehme ich keine Haftung. Bei gesundheitlichen Beschwerden und Fragen kontaktieren Sie Ihren Arzt!