Metabolic Typing

Ernährungsberatung aus der Balance

 

Unterschiedliche Stoffwechseltypen benötigen unterschiedliche Nährstoffe sowie eine unterschiedliche Mengenzufuhr der Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß).

 

Im Verbrennungssystem sowie im Autonomen Nervensystem wird der jeweilige Stoffwechseltyp ermittelt. Dies sind die zwei wichtigsten Körpersysteme in Bezug auf den Nährstoffbedarf. Erst anhand der Feststellung der Dominanz dieser beiden Systeme, lässt sich Ihr persönlicher Typ eruieren. 

 

Ernährungsberatung in der Balance

Sie beantworten sehr ausführliche Fragen über Ihre körperlichen, psychischen und ernährungsbezogenen Merkmale. Die Stoffwechsel-auswertung erfolgt dann anhand des Original-Fragebogens von Healthexel Metabolic Typing. Das macht den Test auch so genau,

denn solche Merkmale bestehen über einen längeren Zeitraum, anders als zum Beispiel bei einem Bluttest, hier kann das Ergebnis schwanken oder tagesabhängig sein und dadurch zu einer verfälschten Ausgangssituation führen.

 

Unter Einhaltung des Metabolic Typing Programms ist es möglich, ein Gleichgewicht zu schaffen, das für die Lebenserhaltung und Funktion unseres Organismus notwendig ist.

 

Hauptziele von Metabolic Typing:

  • Den Blutzuckerspiegel konstant zu halten
  • Den Körper im Bezug des Säure-Basen Haushaltes auszugleichen
  • Allergien zu stoppen
  • Ein Hormonelles Gleichgewicht zu erzeugen
  • Das Energieniveau konstant zu halten
  • Ausgeglichen, satt und zufrieden zu sein; Heißhungerattacken zu eliminieren
  • Anhaltende Konzentration
  • Tiefer, erholsamer Schlaf
  • Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Herz-Kreislaufprobleme in den Griff zu bekommen
  • Verdauungsprobleme zu stoppen
  • Stärkung des Immunsystems
  • Psychisch-Seelische Ausgeglichenheit
  • Und ganz nebenbei: das Erlangen von Ihrem persönlichen Optimalgewicht

 

Ihre persönliche Ernährung wird sowohl zur Linderung und Heilung von Beschwerden als auch zur Prävention Ihrer Gesundheit eingesetzt.

 

 

Wenn Sie sich gegen Ihren persönlichen Stoffwechseltyp ernähren,

fügen Sie Ihrem Körper - sogar bei einer relativ „gesunden“ Ernährungsform -

mehr Schaden zu, als Sie ihm Gutes tun!