Sport-BH & Laufschuhe - Das allerwichtigste in Puncto Sportequipment

Blogartikel Laufen Sport BH Laufschuhe
Foto: MarMar - Pixelio.de

Hallo lieber sportinteressierter Mensch, 

 

über den Zweck und die Sinnhaftigkeit so mancher Sportkleidung lässt sich ja streiten. Aber zwei Stücke sind unerlässlich, wenn es um SPORTbekleidung geht: ein guter Sport-BH sowie passende Lauf-Schuhe! Hier solltest du auf keinen Fall am falschen Fleck sparen. 

 

Mir ist es heute schon wieder passiert - und du kennst solche Situationen bestimmt auch: Als ich spazieren gegangen bin ist mir eine Läuferin entgegen gekommen. Oder besser gesagt, sind mir ihre Brüste unübersehbar entgegengehüpft: Von links nach rechts und auf und ab sind die hergewackelt, gerade noch dass sie sich nicht selbst verknotet haben... 

 

Nein jetzt mal im ernst, ein vernünftiger SPORT-BH ist unerlässlich für Frauen, die Laufen gehen. Und da ist es ganz egal, welche Größe die Brust hat! Denn auch ein kleiner Busen bewegt sich bei jedem Schritt ein paar cm auf und ab! Und je größer die Brust, um so mehr Bewegung findet statt. 

 

Der Busen besteht aus Haut, Fett, Bändern und Drüsengewebe. Da gibt es keine Muskulatur, die man trainieren kann. Somit wird das Gewebe mit der Zeit schlaff. Der Zweck eines Sport-BH`s ist es, das Bindegewebe zu stützen. Ansonsten führen diese extremen Bewegungen, dieses ständige Dehnen, zu schmerzhaften Mikrorissen im Gewebe und diese führen zu Hängebrüsten! Außerdem drohen Frauen, die ohne passenden BH Sport treiben Rücken- und Schulterschmerzen - vor allem bei großen Brüsten. 

 

Also hier nochmal die wichtigsten Kriterien für den Kauf eines Sport-BH`s:

  • Das Material sollte hochwertig sein, die Nähte sollen gut verarbeitet sein
  • Es ist wichtig, die richtige Belastungskategorie zu wählen - also je nach Sport-Art bzw. Intensität den passenden BH aussuchen
  • Der BH sollte gut sitzen; nicht reiben, kratzen oder zu einem unangenehmen Gefühl führen
  • Die Passform richtig wählen, er sollte nicht zu eng sein oder gar einschneiden

 

Zweiter wichtiger Punkt im Bezug auf Sportkleidung sind die SCHUHE! Denke bitte daran, wenn du Laufen gehen möchtest, in gute Laufschuhe zu investieren! Wir haben nur dieses eine paar Beine und darauf sollten wir achten: das Laufen bringt eine erhebliche Belastung auf unsere Gelenke mit sich. Und das bei jedem Schritt! Gute Laufschuhe fungieren daher quasi als Stoßdämpfer. Eine Laufanalyse wird heute oftmals sogar in Sportfachgeschäften angeboten, dort werden dann die passenden Schuhe für dich eruiert. 

 

 

Somit wünsch ich dir viel Spaß beim Training, 

alles Liebe und bis bald, 

 

deine Manuela

Hier gelangst du zur Blog-Übersicht

Hier kommst du zu weiteren interessanten Beiträgen zum Thema Ernährung

Hier gelangst du zu den TCM-Empfehlungen

Hier erfährst du mehr im Bereich der Lifestyle-Empfehlungen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0